Kinderschutz-Zentrum Lübeck (AWO Schleswig-Holstein gGmbH)

Träger: AWO Schleswig-Holstein gGmbH, Region Südholstein

Angebotene Leistung: Das Kinderschutz-Zentrum ist eine niedrigschwellige Beratungsstelle für Fragen des Kinderschutzes bei emotionaler, körperlicher, sexueller Misshandlung und Vernachlässigung; Das Hilfeangebot umfasst: Akute Krisenhilfe; Beratung für Mütter und Väter; Aufsuchende Familienberatung; Familientherapie; Beratung/Therapie für Kinder und Jugendliche; Einzelarbeit mit misshandelnden Jugendlichen/Elternteilen; Begleitung kindlicher Zeugen im Gerichtsverfahren; Themenspezifische Elterngruppen; Beratung von Fremdmeldern wie Nachbarn, Bekannten und Verwandten; Fachberatung für Kolleginnen und Kollegen helfender Berufe (insbesondere Fachberatung nach §8a KJHG); Supervision; Fortbildungsveranstaltungen; Vernetzungsarbeit im psychosozialen Kontext

Besondere Hinweise: Dem Kinderschutz-Zentrum angegliedert ist das Projekt „Frühe Hilfen am Kinderschutz-Zentrum Lübeck“ als Präventionsangebot für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern

Ziel: Stärkung familiärer Ressourcen mit dem Ziel eines gewaltfreien Zusammenlebens

Dauer/Umfang: Fallspezifisch

Kosten: Keine

Voraussetzungen: Keine

Barrierefrei: Nein

Kontakt

Logo Kinderschutzzentrum
AWO Schleswig Holstein gGmbH
Kinderschutz-Zentrum Lübeck
T. Siefer
An der Untertrave 78
23552 Lübeck

Tel.: 0451 78881
Fax: 0451 72295

E-Mail: kinderschutz-zentrum-luebeck@awo-sh.de
Homepage: www.kinderschutz-zentrum-luebeck.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10.00-16.00Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Krisendienst an Wochenenden und Feiertagen:
17.00-19.00 Uhr