Berufliche Rehabilitation Vorwerker Diakonie

Träger: Vorwerker Diakonie gGmbH

Angebotene Leistung: Praktika zur Motivations- und Belastungserprobung, berufliche Bildungsmaßnahme/Rehabilitation in Arbeitsbereichen der Werkstatt für behinderte Menschen, auf ausgelagerten Arbeitsplätzen sowie begleitete Praktika auf dem ersten Arbeitsmarkt; Beratung und Begleitung während des Rehabilitationsprozesses.

Besondere Hinweise: Aufnahme ist jederzeit möglich.

Ziel: Entwicklung beruflicher Perspektiven, berufliche Teilhabe und Qualifizierung, Stabilisierung und Stärkung der individuellen Kompetenzen.

Dauer/Umfang: Wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen individuell festgelegt; i.d.R. 3 Monate Eingangsverfahren und bis zu 2 Jahre berufliche Bildung.

Kosten: Werden als Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben von der Agentur für Arbeit oder der Rentenversicherung übernommen.

Voraussetzungen: Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe, Bewilligung des zuständigen Leistungsträgers.

Barrierefrei: Bedingt

Kontakt

Das Logo der Vorwerker Diakonie - LübeckVorwerker Diakonie gGmbH
Berufliche Rehabilitation

Triftstr. 139-143
23554 Lübeck

Tel.: 0451 4002-50303

E-Mail: bbb-reha@vorwerker-diakonie.de
Homepage: www.vorwerker-diakonie.de

Öffnungszeiten:
Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung;
Kernzeiten Mo-Do 7:30 – 16:00 Uhr, Fr 7:30 – 15:00 Uhr
Die Arbeitszeiten in der Maßnahme variieren je nach Arbeitsplatz und individueller Belastbarkeit