REHA-ASSESSMENT (DIE BRÜCKE)

Träger: Die Brücke gGmbH

Angebotene Leistung: Arbeitsdiagnostik (Ermittlung des kognitiv-motorisch-handwerklichen Leistungsbildes); Erstellung des individuellen Stärken- und Schwächen-Profils (Ressourcenorientiertes Profiling); Ermittlung arbeitsmarktrelevanter Fähigkeiten (Schlüsselqualifikationen, persönliche, soziale und fachliche Kompetenzen); psychologische Testverfahren (Intelligenz- und Eignungstest); Einzel- und Gruppengespräche; sozialmedizinische Begutachtung; das Angebot richtet sich an Menschen mit psychischen oder neurologischen Erkrankungen.

Ziel: Das Reha-Assessment hat zum Ziel, die allgemeine Arbeitsfähigkeit der Teilnehmer/Teilnehmerinnen für den ersten Arbeitsmarkt festzustellen und den individuellen Rehabedarf und das nötige Rehapotenzial zu ermitteln.

Dauer/Umfang: Das Reha-Assessment ist eine 6-wöchige ambulante Maßnahme mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

Kosten: Die Maßnahmekosten werden vom zuständigen Rehabilitationsträger übernommen

Barrierefrei: Ja

Kontakt

Das Logo der Lübecker Gemeinnützigen Therapeutischen Einrichtungen - DIE BRÜCKE gGmbHDie Brücke gGmbH
Mühlenbrücke 8
23552 Lübeck

Tel.: 0451 88971-0

E-Mail: reha-assessment@diebruecke-luebeck.de
Homepage: www.diebruecke-luebeck.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr