Qualifizierter Entzug von Alkohol, Medikamenten und illegalen Drogen (Entgiftung) (AMEOS)

Träger: AMEOS Krankenhausgesellschaft Nord mbH

Angebotene Leistung: Medikamentengestützte Entzugsbehandlung, Bezugspflege, (fach-)ärztliche, psychologische und sozialarbeiterische Betreuung, Rückfallprävention, Motivationsgruppe, Entspannungsverfahren, Sport- und Ergotherapie

Ziel: Überwachter Entgiftungsprozess, Klärung von individuellem Behandlungsbedarf und Anschlussperspektiven, Motivierung zur Inanspruchnahme weiterführender Hilfen, Antragsstellung für weiterführende Behandlungsmaßnahmen, möglichst nahtlose Anschlussbehandlung (z.B. Rehabilitation, Psychotherapie, Soziotherapie)

Dauer/Umfang: Individuelle Festlegung abhängig von Verlauf und Begleiterkrankungen, Qualifizierter Entzug in der Regel drei Wochen

Voraussetzungen: Krankenhauseinweisung vom Arzt, Terminabsprache

Barrierefrei: Nein

Kontakt

Das Logo der AMEOS Kliniken

AMEOS Klinikum Lübeck
Klinik für Abhängigkeitserkrankungen
Weidenweg 9-15
23562 Lübeck

Tel.: 0451 5894 271
E-Mail: Luebeck-Entzug@ameos.de
Homepage: http://www.ameos.eu/standorte/ameos-nord/luebeck/fachklinik-abhaengigkeitserkrankungen/