Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Träger: Verein zur Förderung der Teilhabe in Lübeck e.V.

Angebotene Leistung: Beratung für Menschen bei drohender oder bestehender Behinderung und deren Angehörige. Im Vorfeld der Beantragung von Leistungen. Individuell, ergänzend zu anderen Beratungsangeboten, unabhängig vom Leistungserbringer und Kostenträger und nur dem Ratsuchenden gegenüber verpflichtend.

Besondere Hinweise: Bei vorheriger Ankündigung kann ein/eine GebärdendolmetscherIn gewährleistet werden ohne eigene Kosten.

Ziel: Förderung und Stärkung des Rechts auf Selbstbestimmung und Selbstvertretung. Unterstützung bei der Wahrnehmung und Durchsetzung individueller Bedürfnisse.

Dauer/Umfang: Nach individuellem Bedarf.

Kosten: keine

Vorraussetzungen: Wunsch und Bedarf nach Informationen zu dem Thema Teilhabe bei einer drohenden Behinderung oder bei einer bestehenden Behinderung.

Barrierefrei: Ja

Kontakt

Verein zur Förderung der Teilhabe in Lübeck e.V.

Ansprechpartner:
Frau Kösterke-Schreiber (Teilhabeberaterin und Fachleitung)
Matthias Schuldt (Teilhabeberater mit Zusatzqualifikation als Peer-Berater für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen)
Rüdiger Teyerl (Teilhabeberater)

Fünfhausen 1
23552 Lübeck

Tel.: 0451 308009-41 oder -42
Fax: 0451 308009-43

E-Mail: kontakt@vft-hl.de
Homepage: https://vft-hl.de

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
und nach Absprache
Eine aufsuchende Beratung ist im Einzelfall nach Absprache möglich.