Ambulante Betreuung „Psychose und Sucht“ für Menschen mit Doppeldiagnose (DIE BRÜCKE)

Träger: DIE BRÜCKE – Lübeck und Ostholstein gGmbH

Angebotene Leistung: Ambulante Betreuung von Menschen mit Doppeldiagnosen (Psychiatrische Erkrankung und Suchterkrankung). Einzelgespräche, Suchtgruppe, Rückfallprophylaxe, Psychoedukation, Unterstützung bei der Hauswirtschaft, Hilfe bei der Freizeitgestaltung, Unterstützung bei der Alltagsgestaltung, etc.

Ziel: Abstinenzsicherung, Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung, selbstständige Lebensgestaltung

Dauer/Umfang: Individuell

Kosten: Die Betreuungskosten werden bei Vorliegen der Voraussetzungen von einem Träger der Eingliederungshilfe übernommen, in Ausnahmefällen von den Betroffenen selbst

Voraussetzungen: Klare Abstinenzmotivation, Zustimmung des Leistungsträgers

Barrierefrei: Nein

Kontakt

Logo DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein

DIE BRÜCKE – Lübeck und Ostholstein gGmbH
Ambulante Betreuung “Psychose und Sucht”
für Menschen mit Doppeldiagnose
Katharinenstraße 11a
23554 Lübeck

Tel: 0451 611 292 57
Fax: 0451 611 292 82
E-Mail: psa@die-bruecke.de
Homepage: www.die-bruecke.de

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung