Fotos zum Thema psychosoziale Probleme

Schlagwort: "Stabilisierung"

LeA – Leben und Arbeiten (DAA)

Träger: Deutsche Angestellten Akademie (DAA) Angebotene Leistung: Projekt für Menschen mit Alkoholerkrankung. Schwerpunkt: psychosoziale Unterstützung, Berufswegeplanung, Kenntnisvermittlung/Qualifizierung und Arbeitsaufnahme. Ziel: Abstinenzaufrechterhaltung, Stabilisierung Dauer/Umfang: Teilnahme ist bis zu 64 Wochen möglich. Tägliche Betreuung und Unterstützung mit individuell festgesetzten Anwesenheitszeiten. Kosten: Es …

Ambulante Wohnbetreuung

Angebotene Leistung: Die ambulante Wohnbetreuung unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Abhängigkeitserkrankungen und geistigen Behinderungen in ihrem eigenen Wohnraum dabei, ihre alltäglichen Lebens- und Wohnsituationen weitgehend selbständig zu gestalten. Die Betreuung, Beratung und Begleitung erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte und umfasst beispielsweise …

Ambulante Wohnbetreuung

Angebotene Leistung: Die ambulante Wohnbetreuung unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Abhängigkeitserkrankungen und geistigen Behinderungen in ihrem eigenen Wohnraum dabei, ihre alltäglichen Lebens- und Wohnsituationen weitgehend selbständig zu gestalten. Die Betreuung, Beratung und Begleitung erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte und umfasst beispielsweise …

Ambulante Wohnbetreuung

Angebotene Leistung: Die ambulante Wohnbetreuung unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Abhängigkeitserkrankungen und geistigen Behinderungen in ihrem eigenen Wohnraum dabei, ihre alltäglichen Lebens- und Wohnsituationen weitgehend selbständig zu gestalten. Die Betreuung, Beratung und Begleitung erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte und umfasst beispielsweise …

Sozialtherapeutische Wohngemeinschaften

Angebotene Leistung: Das Wohnen in betreuten therapeutischen Wohngemeinschaften bietet Menschen mit verschiedenen seelischen Beeinträchtigungen, Suchtproblematik und geistigen Behinderungen eine Form des gemeinsamen Zusammenlebens mit teilstationärer Betreuung an. Besondere Hinweise: Bei Abhängigkeitserkrankungen soll eine Befähigung zu einer abstinenten Lebensführung erreicht werden. …

Ambulante Wohnbetreuung

Angebotene Leistung: Die ambulante Wohnbetreuung unterstützt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Abhängigkeitserkrankungen und geistigen Behinderungen in ihrem eigenen Wohnraum dabei, ihre alltäglichen Lebens- und Wohnsituationen weitgehend selbständig zu gestalten. Die Betreuung, Beratung und Begleitung erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte und umfasst beispielsweise …

Psychosoziale Beratungsstelle für Frauen und Mädchen – biff Lübeck e.V.

Träger: biff Lübeck e.V. Angebotene Leistung: Unterstützung für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen Kurz- und langfristige Beratung / Krisenintervention Telefonische Beratung, E-Mail-Beratung Weitervermittlung in andere Hilfsangebote Unterstützung bei der Suche nach einem Therapieplatz Therapeutisch …

Berufliches Trainingszentrum Lübeck (btz) – Individuelle Wege ins Berufsleben

Träger: Berufliches Trainingszentrum Hamburg GmbH (btz) Zweigstelle Lübeck Angebotene Leistung: Wir bereiten Sie in intensiven individuell geplanten Trainingsmaßnahmen unter realen Arbeitsbedingungen sowohl fachlich als auch persönlich auf einen beruflichen Wiedereinstieg bzw. Ersteinstieg vor. Dafür stehen im btz gut ausgestattete Arbeitsplätze …

Wohnanlage Andersenring (Vorwerker Diakonie)

Träger: Vorwerker Diakonie gGmbH Angebotene Leistung: Intensiv begleitetes Wohnen im Einzelwohnraum für Menschen mit psychischen und persönlichen Auffälligkeiten, z.B. einer langen Suchtbiographie Ziel: Stabilisierung und Befähigung zum eigenverantwortlichen Leben im Rahmen der Möglichkeiten Dauer/Umfang: Eher langfristig je nach individuellem Bedarf …

Berufliche Rehabilitation Vorwerker Diakonie

Träger: Vorwerker Diakonie gGmbH Angebotene Leistung: Praktika zur Motivations- und Belastungserprobung, berufliche Bildungsmaßnahme/Rehabilitation in Arbeitsbereichen der Werkstatt für behinderte Menschen, auf ausgelagerten Arbeitsplätzen sowie begleitete Praktika auf dem ersten Arbeitsmarkt; Beratung und Begleitung während des Rehabilitationsprozesses.